top

ZONTA IST GESELLIG


Zontians treffen sich in der Regel einmal im Monat: Zum gemeinsamen Essen, zu Vorträgen, Diskussionen und natürlich zu Bericht und Austausch über geförderte Projekte, neue Vorhaben, gemeinsame Aktivitäten.

Das geschieht meist auf „neutralem Boden“, aber auch – und das ist dann oft ebenso interessant wie vergnüglich - im beruflichen oder auch persönlichen Umfeld einzelner Mitglieder.


bottom