top

Auch Ludwigshafener Zontians sagen Nein

 

"Bei Frost lieber drinnen", sagten sich die Ludwigshafener Zontians am 6. Dezember und wählten als Stützpunkt für ihre Aktion das Ladengeschäft ihres Mitglieds Uschi Cordier. Hier präsentierten sie in wechselnder Besetzung und ebenso engagiert wie gut gelaunt Flyer und Plakate, die das Thema "Gewalt gegen Frauen" und den internationalen Aktionstag "Zonta says No" zum Inhalt hatten. Vom Plakat am Eingang angelockt, kamen denn auch zwischen 12 und 15 Uhr zahlreiche Interessierte, um sich über Zonta im allgemeinen und die noch immer weltweit verbreitete Gewalt gegen Frauen im besonderen informieren zu lassen. Bei wärmendem Tee ergaben sich lebhafte Gespräche und ein reger Gedankenaustausch zu den verschiedenen Aspekten, wie körperliche und seelische Gewalt, Kinderehen und Zwangsprostitution. Auch an zwei weiteren Ladengeschäften in der Innenstadt machten Plakate auf die Aktion aufmerksam.

 

bottom